• Bild 1
  • Bild 2
Startseite
Sitemap
Impressum

Wahlen in der Pfarrei am 06. / 07. Nov. 2021

 #  Stand: 09.10.2021:

aus den Pfarrnachrichten:

  Liebe Leserinnen und Leser unserer Pfarrnachrichten, 

nun ist es doch geschafft: Wir haben für unsere drei Gemeinden St. Marien, St. Josef und St. Christophorus genügend Kandidatinnen und Kandidaten gefunden, sodass in allen drei Gemenden die Pfarrgemeinderatswahl stattfinden kann. Allen, die sich zur Kandidatur bereit erklärt haben, vielen Dank!

  Auch für den Kirchenvorstand haben sich genügend Kandidaten gefunden, um auch hier regulär wählen zu können.

  Wahlen sind auch immer eine Zäsur im Leben der Gemeinden und auch der Pfarrei. Verantwortlichkeiten müssen neu geregelt werden, Aufgaben wechseln und im Hinblick auf den Wegfall der Gemeinderäte muss die Arbeit „vor Ort“ in den Gemeinden anders organisiert werden. Gelingen kann das nur, wenn wir genügend Gottvertrauen haben und die Überzeugung leben, dass Gott uns den richtigen Weg aufzeigen wird. Unsere Hauptaufgabe ist es nicht, perfekte Kommunikations- und Organisationsstrukturen zu schaffen, sondern die frohe Botschaft zu leben und zu verkünden. Nur so hat unsere Pfarrei eine Zukunft!

  Ich bin mir sicher, dass wir so in unserer Pfarrei St. Maria Immaculata in Meinerzhagen, Kierspe und Valbert auf einem guten Weg sind. Deswegen nochmals herzlichen Dank allen, die Verantwortung getragen haben und an alle, die Verantwortung tragen werden.

  Bei einer konstruktiven Diskussion hat sich der Gemeinderat von St. Marien mit einem Namen für den Raum unter der Kirche St. Marien befasst. Zukünftig soll dieser Raum „Martins-Keller“ heißen, um auch die Verbindung zur aufgegebenen Kirche St. Martin auszudrücken. Im Übrigen geht der Umbau des Martinskellers weiter, allerdings immer wieder mit Unterbrechungen auf Grund des Handwerkermangels.

  So wünsche ich Ihnen, liebe Leserinnen und Leser unserer Pfarrnachrichten Gottes reichen Segen und eine gute Zeit.

  Ihr

  Peter Kroschewski, Pfarrer

PS:: Im hinteren Teil dieser Pfarrnachrichten finden sie die Wahlvorschläge der Wahlausschüsse für die Wahl des Kirchenvorstandes und des Pfarrgemeinderates.

.......................................................................................................................................................

- Weiteres bitte den Pfarrnachrichten entnehmen. Hier der Link dorthin. Achten Sie bitte auch auf die örtlichen Nachrichten in der Presse.

Die Kirchen sind zur gewohnten Zeit für ein stilles Gebet geöffnet.

Bitte beachten Sie die Hygiene- und Abstandsregeln.


Kontakt

Pfarrei St. Maria Immaculata
Kampstraße 1
58540 Meinerzhagen

Tel.: 02354 2266
Fax: 02354 13195

st.maria-immaculata.meinerzhagen@bistum-essen.de

Öffnungszeiten Pfarrbüro:
Dienstag & Mittwoch09:30 - 11:30 Uhr
Donnerstag14:30 - 16:30 Uhr